IG Wald miteinander

           

aktualisiert am 28.04.2024

Willkommen auf unserer Webseite!

 

Unsere nächsten Anlässe:

 

25.Mai   Rückblick und Ausstellung Krakreativ

Vernissage 24

 16.00 - 18.00 Uhr Kirche Wald

 

14.Juni  Stubenkonzert Claude Diallo Situation 

Claude Diallo Situation live Andre Brugger a

20.30 Uhr Bühne MZA

 

06.Juli  Wald Openair

Ausschnitt Plakat

16.00 Uhr Parkplatz hinter Restaurant Schäfli

 

 

Miteinander geht's besser

Link zu den Zielen

Das Wichtigste in Kürze:

Auf unserer Homepage informieren wir über die Ziele, Projekte und Visionen der IG Wald miteinander.

Die IG Wald miteinander ist eine Interessengemeinschaft von Einwohnerinnen und Einwohnern in Wald AR. Sie ist daran interessiert, wie Wald in Zukunft aussehen soll. Es ist ein Anliegen der IG, die Wünsche und Bedürfnisse bezüglich Lebensqualität in unserem Dorf möglichst vieler Wäldlerinnen und Wäldler zu kennen, ernstzunehmen und in die kommende Entwicklung miteinzubeziehen. Wir wollen wissen, wie wir gemeinsam im Austausch, im Diskurs und in einem demokratischen Prozess die Zukunft des Dorfes mitgestalten können. Eine Arbeitsgruppe hat damit begonnen und wir sind bestrebt, möglichst viele Bürger/innen an diesem Prozess zu beteiligen.

Dass die Menschen miteinander reden, wenn es Probleme gibt, ist ein wichtiges Ziel der IG. Klare Informationen erhalten, anstatt auf Gerüchte und fake-news angewiesen zu sein; faire Auseinandersetzungen führen, anstatt miteinander zu streiten und auf einander wütend zu sein, sowie die Bemühung, andere Meinungen zu verstehen und zu respektieren, anstatt sie herabzuwürdigen, das liegt der IG Wald miteinander am Herzen.

Mit verschiedenen Ansätzen wollen wir diese Ziele im Dorf erreichen. Da die IG zu politischen Themen inhaltlich keine Stellung bezieht, möchten wir dazu Anlässe und Veranstaltungen ermöglichen und organisieren, die ein möglichst breites Meinungsspektrum der Wäldler Bevölkerung aufzeigen und die Diskussion untereinander fördern. 

Die IG ist also bestrebt, einerseits die Meinungsvielfalt im Dorf zu erkunden und den Gemeinderat und die Öffentlichkeit darüber zu informieren, damit bei politischen Entscheiden möglichst viele Meinungen zum Zug kommen. Anderseits soll die eigene Meinungsbildung durch möglichst klare Informationen und Argumente unterstützt werden.

In Ergänzung dazu unterstützen wir kulturelle Anlässe in Wald, die Begegnungen und den Austausch in unserem Dorf ermöglichen und bieten bei Bedarf unsere Hilfe an. Zudem organisieren wir selber Anlässe, welche Möglichkeiten bieten für gemütliches Zusammensein, Gespräche und Diskussionen, sowie Unterhaltung.

Die bis heute 78 Mitglieder sind offene, interessierte und politisch unabhängige Einwohner/innen von Wald. Diese wünschen sich einen konstruktiven politischen und gesellschaftlichen Meinungsaustausch in unserem Dorf. Die IG Wald miteinander wurde am 14. Juni 2018 im Restaurant Hirschen in Anwesenheit von rund vierzig Mitgliedern gegründet.

Der Vorstand der Interessengemeinschaft Wald miteinander

Thomas Baumgartner
Annette Démarais
Mathias Bianchi
Fabienne Duelli
Elisabeth Müller

 

Mitglied werden

Wenn du Mitglied in der IG werden willst, ist es ganz einfach: 

Hier anmelden

Unser Stammtisch

Dieser findet jeweils am letzten Freitag im Monat statt. Er bietet die Möglichkeit, unverbindlich Leute und Themen aus der IG kennenzulernen.

Zum Terminkalender