IG Wald miteinander

           

1. Wahlbar mit Wahlapéro am 8. April 2018

Nach der öffentlichen Versammlung im Januar haben sich 15 Interessierte, Jung und Alt, aus verschiedensten Tätigkeitsbereichen und mit unterschiedlichen politischen Haltungen für die Mitarbeit in der Steuergruppe zur Gründung der Interessengemeinschaft IG Wald miteinander gemeldet. Über 20 weitere Personen sind an einer künftigen Mitgliedschaft interessiert. Ihnen allen liegt am Herzen, gemeinsam über Vorurteile und unterschiedliche Meinungen hinweg, ein Miteinander in Wald zu ermöglichen und die Dorfgemeinschaft zu stärken.

Am 8. April war Wahlsonntag. Als gemeinschaftsfördernde Aktion hat eine Arbeitsgruppe der künftigen IG die Wahlbar vor dem Gemeindehaus organisiert. Es war schön, zu erleben, wie viele Leute mit anderen ins Gespräch kamen und das gemütliche Miteinander an diesem sonnigen Vormittag genossen. Es ist unser Ziel, solche und andere Möglichkeiten zum Austausch und Gespräch in der Gemeinde zu fördern. Zudem ist uns wichtig, dass sich möglichst viele Wäldlerinnen und Wäldler aktiv an der Planung und Gestaltung der Zukunft unseres Dorfes beteiligen und ihre Ideen einbringen.  

Den zurücktretenden Gemeinderätinnen und Gemeinderäten gebührt Wertschätzung, für das, was sie für unser Dorf geleistet haben! Das Treffen an der Wahlbar war auch ein kleines Dankeschön dafür. Wir gratulieren den neu gewählten Gemeinderätinnen und Gemeinderäten zu ihrer Wahl und wünschen ihnen viel Glück und Erfolg! Viele Aufgaben und Herausforderungen stehen an in Wald. Wir wollen künftig mit neuen Ideen und Aktivitäten gerne mit dazu beitragen, dass Diskussionen und konstruktive Gespräche zwischen verschiedenen Meinungsträger/innen möglich sind.

Wir sind daran, die Statuten zu formulieren und die weiteren Schritte für die Gründung vorzubereiten. An der letzten Sitzung haben wir den Gründungstermin festgelegt: 14. Juni 2018 um 20.00 Uhr 

Bitte vormerken, es ist mit Überraschungen zu rechnen!

Wir werden über das weitere Geschehen regelmässig in der Wanze informieren. Für allfällige Anliegen oder Fragen kann man an ein Steuergruppenmitglied gelangen. Themenwünsche nehmen wir gerne auf. Zudem ist es möglich, über die E-Mail-Adresse unten, schon jetzt das Interesse für eine Mitgliedschaft mitzuteilen. An der Gründungsversammlung wird über die weitere Form und Arbeitsweise der IG abgestimmt.

Unsere Kontaktadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Mitglieder der Steuergruppe:

Jonas Barandun, Thomas Baumgartner, Mathias Bianchi, Beat Bouquet, Roland Büchel,  Annette Démarais, Fabienne Duelli, Nicole Giezendanner, Hannes Irniger, Nina Irniger, Daniela Nosch, Wolf Rohrer, Hans Sprecher, Jürg Waidelich