IG Wald miteinander

           

2. Wahlbar mit Wahlapéro am 17. März 2019

Sonniges Wetter an der IG-Wahlbar in Wald

Schon zum zweiten Mal durfte die IG Wald miteinander den Wahlsonntag mit der Wahlbar vor dem Gemeindehaus mit einem Apéro bereichern.

Ab 10.30 Uhr drudelten schon erste Gäste ein und genossen den sonnigen Sonntagmorgen. Diverse Wählerinnen und Wähler nutzten den Anlass, nach der Abgabe der Stimmzettel im Wahlbüro, zum Gespräch und gemütlichen Zusammensein unter freiem Himmel. Die Menschen um die Bar herum und an den Tischen lösten sich gegenseitig ab. Gestaffelt kamen gut 50 Bürger/innen an die Wahlbar und genossen die kühle Erfrischung und Salziges. Gegen Mittag stieg die Spannung in Erwartung der ausgezählten Wahlresultate. Das Stimmenzähl-Team unter der Leitung von Lina Graf konnte dann kurz nach 13.00 Uhr die Ergebnisse bekannt geben.

IMG 4391 a  IMG 4389 b

Wahl des Gemeinderats und Besetzung des Kantonsrats

Wiedergewählt wurden die Gemeindepräsidentin Edith Beeler und alle fünf zur Verfügung stehenden Gemeinderätinnen und Gemeinderäte. Der sechste Gemeinderatssitz bleibt vakant. Nach der Bekanntgabe der Wahlresultate für die GPK, welche in ihrer Zusammensetzung bestätigt wurde, warteten alle gespannt auf das Ergebnis der Kantonsratswahlen. Schliesslich durften die Anwesenden Fabienne Duelli zu ihrer Wahl zur neuen Kantonsrätin gratulieren.

Die IG ist sich bewusst, wieviel Zeit und welch grosses Engagement die Arbeit im Gemeinderat, in der GPK und im Kantonsrat erfordert. Eine Dienstleistung, für unsere Gemeinde, die allen Wäldlerinnen und Wäldlern zugutekommt und die es unbedingt auch entsprechend zu würdigen gilt. Wir gratulieren den Gewählten herzlich, danken ihnen für ihren Einsatz und wünschen ihnen für ihre künftige Arbeit viel Glück und Erfolg. Gerne tragen wir als IG im Rahmen unserer Möglichkeiten zu einem konstruktiven und erfolgreichen Miteinander in der Gemeinde bei.